Gastbeiträge

Gastbeiträge

Jim’s Journey geht manchmal auch auf die Reise und darf sich auf anderen Blogs vorstellen. Das ist deshalb toll, weil unsere Geschichte nicht einzigartig ist, sondern ganz viele Familien betrifft. Je mehr darüber berichtet wird, je mehr Menschen über Autismus informiert werden, desto größer wird das Verständnis dafür. Aufklärung ist so wichtig. Vielen Dank an alle, die uns dabei helfen!

 

Wo Jim’s Journey zu finden ist

 

Logo FCVA Colorful Life (16.4.2021)

Und nochmal hat es Jim auf Finding Cooper’s Voice geschafft, diesmal mit unserer Geschichte vom Kommunizieren mit Hilfe von Farben. Ich freue mich riesig, dass unsere Geschichte auf Reisen geht. Nicht zuletzt auch dank dem #fcvblogsquad.

 

 

Logo FCVThe playground can be isolating for a special needs parent (29.3.2021)

Jim’s Journey goes international! Kate von Finding Cooper’s Voice hat meinen Spielplatz Post veröffentlicht. Auf Englisch. Und ich habe einen klitzekleinen Fan Girl Moment.

 

 

aempf LogoAutismus ist kein Impfschaden ( 24.3.2021)

Die tolle Nina vom aempf Magazin hat meinen Beitrag zum Thema Impfen veröffentlicht. Darüber bin ich wirklich froh, denn man kann nicht genug aufklären und es gibt einfach immer noch zu viele Menschen, die diesen Quatsch glauben.

 

 

Ihr Herzen MenschenKleiner Sonnenschein mit Autismus (7.2.2021)

Im neuen, privaten sozialen Netzwerk Ihr Herzen Menschen durfte Jim’s Journey sich auch vorstellen. Hier treffen sich Menschen mit verschiedenen Herausforderungen und Handicaps und können ganz wertfrei von sich erzählen. 

 

 

Ellas BlogInterview auf Ellas Blog (20.1.2021)

Wer sich mit dem Thema Autismus befasst, kommt an Silke Bauerfeind und ihrem “Ellas Blog” nicht vorbei, und das ist auch gut so. Ich durfte Jim’s Journey in Form eines Interviews vorstellen. Vielen Dank dafür!

 

 

Logo Stadt, Land, Mama

Frühkindlicher Autismus – über unser Leben mit Jim (5.1.2021)

Bei Stadt, Land, Mama durfte ich von davon erzählen, was Jims Diagnose für unseren Alltag bedeutet. Diesem Beitrag folgte dann Das “richtig reagieren” Einmaleins, angestoßen durch einen berechtigten Kommentar.

Dieser Beitrag ist auch auf FOCUS Online veröffentlich worden.